UCI Four-Cross World Championships 2014 from LemonMedia on Vimeo.

Google+ Vimeo YouTube
Bericht in der Korne - 29.02.1016


Unser LemonMedia-Team wurde für den officiellen Highlight Clip der UCI Four-cross World Championships 2014 beauftragt! Bei bester Stimmung und regem Zuschauerandrang durften die insgesamt 49 männlichen und 16 weiblichen Finalisten den UCI Four-cross Weltmeistertitel auskämpfen, wobei der Begriff „kämpfen“ beim Four-cross durchaus wörtlich zu nehmen ist.

Auf der von Kursbauer und Four-cross Legende Guido Tschugg errichteten Strecke gab es einige Knackpunkte, an denen Spielraum für waghalsige Überholmanöver vorhanden war. Beispielsweise am letzten Sprung der Strecke, wo die Fahrer zwischen großem, weitläufigem oder kleinem, sichererem Sprung wählen konnten. So gesehen auch im Damenfinale: Schon relativ kurz nach dem Start war klar, dass Beerten und Curd in ihrer eigenen Liga fahren und sich den Titel nur gegenseitig streitig machen konnten. Beide wählten im Unterschied zu den dritt- und viertplatzierten Steffi Marth (GER) und Helene Valerie Fruhwirth (AUT) die großen Sprünge und setzen sich bereits vor der sogenannten „Tschugg-Kurve“ praktisch uneinholbar von ihren Verfolgerinnen ab. Beerten sah bis zum letzten Sprung wie die sichere Siegerin aus, entschied sich allerdings für die „kleine“ Line.

Katy Curd wagte den Sprung über die Pro-Line und gewann mit perfekter Technik wertvolle Meter, so dass sie als Führende in die letzte Kurve ging und sich den Sieg auf der Zielgeraden nicht mehr nehmen ließ: „Ich hatte eigentlich schon mit dem Sieg abgeschlossen, der letzte große Sprung war meine einzige Hoffnung und irgendwie hat es dann noch zum Überholen gereicht!“ Als Dritte kam die Deutsche Steffi Marth ins Ziel, die sich über Bronze freute, auf den vierten Platz kam die österreichische Medaillenhoffnung Helene Valerie Fruhwirth.


Hier geht`s zum Video!



  Wir starten mit einer neuen Serie von Kurzclips aus der Region!



Direktvermarkter

In der Region Saalfelden Leogang produziert eine Vielzahl an Betrieben im Haupt- und Nebenerwerb landwirtschaftliche Produkte höchster Qualität. Die Produktpalette ist reichhaltig. Es gibt nicht nur Schnaps, Eingelegtes, frisches Obst und Gemüse, Eier, Honig, Milch- und Fleischprodukte, die direkt vom Erzeuger angeboten werden.

Das Wissen um regionale Produkte, wo und wann man sie einkaufen kann, ist gerade heute von großer Bedeutung. In einer Zeit, in der die Verunsicherung über Herstellungsmethoden und Qualität der Lebensmittel immer größer wird, können sich Konsumenten direkt vor Ort von der Güte und Frische der Produkte unserer heimischen Betriebe überzeugen. Um Ihnen den Weg zum Direktvermarkter zu erleichtern, gibt es nachfolgend eine Übersicht über die Produktpalette der einzelnen Anbieter:
 

-> Honigproduktion in Saalfelden Leogang

-> Handwerk in Saalfelden Leogang

-> Schnapsproduktion in Saalfelden Leogang

-> Käseproduktion in Saalfelden Leogang


 

November - Dezember 2013, jahmike

Now online, the new app for skiers, skiteachers and everybody who want's to learn or teach. Inspired by the austrian teaching system all chapters have a video with slow motion and a description of movement as well as many tipps and tricks. 



Ab jetzt online, das app für alle Skifahrer, Skilehrer und alle die es werden wollen. Angelehnt an den Österreichischen Lehrplan werden hier alle Kapitel mit Videos, slow motion und mit Bewegungsbeschreibungen behandelt.

Wir waren in den letzten Wochen und Monaten viel auf den Gletscher unterwegs und haben die ganzen Film- und Fotoaufnahmen für das LEARNHOW2SKI App gemacht:








14.06.2013, jahmike


Tag 3 des Saalfelden - Leogang Bikeshootings liegt hinter uns. Wie versprochen haben wir zusammen mit unseren Kameras und Models heute Leogang unsicher gemacht. Und auch unser kleinstes Model hat bewiesen, dass Leogang in Sachen Bike ganz vorne ist. Als krönenden Abschluss hat uns Tourismuschef Stefan Pühringer höchstpersönlich noch ein Ständchen auf der Zugin gespielt.

Hinter den Kulissen:











13.06.2013, jahmike
 

Tag 2 des Saalfelden - Leogang Bikeshootings ist geschafft. Bei lang ersehnten sommerlichen Temperaturen und Traumwetter hatten wir ein straffes Programm zu absolvieren: Angefangen von der WM Cross Country Strecke shooteten wir quer durch Saalfelden alles zu den Themen Mountainbike, Rennrad, E-Bike und Familie. Der Berggasthof Huggenberg war schließlich unsere Endstation für heute, bevor wir morgen Leogang unsicher machen...

Rider: Jazmin Zimmermann, Denis, Familie Bauer,...
Fotograf: Peter Moser (Artisual), Mike Pilko (Lemonmedia)


Hinter den Kulissen:












12.06.2013, jahmike


Tag 1 unseres Saalfelden - Leogang Regionsshootings neigt sich dem Ende zu… das Wetter hat leider nicht ganz mitgespielt.
Trotzdem haben unsere Models – mit Unterstützung des neuen Volvo XC60 … - das Beste gegeben,
und ihr könnt euch schon bald auf geile neue Bikepark pics freuen! 

Rider: Jazmin Zimmermann, Sabine Enzinger, Hermann Eder, Michael Brugger
Fotograf: Peter Moser (Artisual), Mike Pilko (Lemonmedia)

Hinter den Kulissen:








                                                                  


30.05.2013, jahmike
 

Neues Jahr – neue Ideen!

Die Saalfelden - Leogang Touristik GmbH / Lemonmedia / Artisual The Art of Visual / Stay In Focus starten ab sofort mit der Produktion einer Reihe einzigartigen Episoden, die die Besonderheiten unserer Region wieder spiegeln sollen.

Überzeugen Sie sich davon, wie kontrastreich, energiegeladen, und trotzdem naturromantisch die Region Saalfelden Leogang ist.

 

"STAY TUNED"